No chill as pink

No chill beanie. Wie geil ist denn schon der Name?

Bei meiner letzten Bestellung bei Bee war auch ein kleines Laufmützchen dabei. Das erste war mir mit L/XL für mein kleines Köpfchen einfach zu gross (btw: zu welcher logistischen Meisterleistung mein kleines Köpfchen fähig ist, hö hö). (mehr …)

„Mimimimi…“

Wie der Ball und ich keine Freunde werden.

Wer mal ein paar Wochen beim Atmen eingeschränkt sein, gar bei einer Seitwärtsbewegung vorne und hinten ein Stechen in den Rippen verspüren und mit ein bisschen „mimimimi“ auf sich aufmersam machen möchte, der lasse sich beim Stabilisationstraining auf ein Ballspiel ein (mehr …)

An apple a day…

…keeps the doctor away!

Nur muss ich mich über Tag immer zwingen, Obst und damit auch Vitamine zu essen. Aus diesem Grund reibe ich mir morgens schon 1 knackigen Apfel in 250g Magerquark, füge noch 2 Esslöffel Eiweisspulver mit Vanillegeschmack und ein bisschen Müsli dazu. (mehr …)

Von einer Bücherliebe

Ich liebe alle meine Bücher. Auch die Schlechten.

Ich oute mich jetzt hier. Als Bücherwurm. In der Tat habe ich früher bis zu 4(!) Bücher am Tag gelesen, im Deutsch-LK kamen noch einige dazu (die ich auch noch bekritzeln musste, aaah!) und im Studium noch ein paar obendrauf. Neben meinen Fachbüchern habe ich heute noch eine hoffnungslose Hingabe für gute Bücher. (mehr …)